Der Bodensee ist der drittgrößte Binnensee Europas und gehört sicher zu den schönsten Regionen Deutschlands. Das bekannteste Ausflugsziel ist die Blumeninsel Mainau, ein echtes Paradies und der ideale Ort zum Entspannen in der Natur. Neben Natur- und Garteninteressierten ist auch für Familien mit Kindern viel geboten. Abenteuerspielplätze, Streichelzoo, Ponyreiten, Schatzsuche und und und.

Achtung: Derzeit ist der Zugang nur mit Onlineticket in einem bestimmten Zeitfenster möglich.

Mediterranes Flair

Der Bodensee ist gerade jetzt zu Corona-Zeiten, ein gut zu erreichendes Reiseziel für urlaubshungrige Touristen. Wir haben zwei Tage hier verbracht und das Seeufer auf der deutschen Seite von Konstanz bis Lindau erkundet. Es ist richtig nett hier – aber auch sehr gut besucht. An den Uferpromenaden herrscht geschäftiges Treiben und es fühlt sich fast an wie am Gardasee. Man sitzt im Straßencafe, genießt den Blick über das Wasser, die vielen Boote, Passagierschiffe und auf die gegenüberliegenden Alpengipfel. Der See bietet enorm viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung wie Kultur, Wassersport und Wandern. Außerdem lässt sich der Bodensee auch prima mit dem Rad erkunden. Der Klassiker unter den Radwegen ist der Bodensee Radweg. Er führt über drei Ländergrenzen hinweg um den Bodensee herum. 

Obst, Gemüse, Wein

Die milde Klima am Bodensee sorgt für optimale Anbaubedingungen für Obst, Gemüse, Wein und Hopfen. Die Insel Reichenau ist das südlichste Gemüseanbaugebiet Deutschlands und rund um den See verkaufen die Erzeuger ihre Waren an Straßenständen. So ist es ganz einfach einen leckeren Snack zu finden.

Schick wohnen

Wir wohnen 20 km abseits vom See, in Scheidegg in einem wirklich sehr netten Hotel. Das gemütliche, 2018 eröffnete 4*-Hotel Edita liegt inmitten hügeliger Felder mit Aussicht auf die Allgäuer Alpen. Das Hotel verfügt über 87 Zimmer und 6 Suiten, einen schönen Wellnessbereich mit 4 Saunen, GYM, eine schicke Terrasse und ein prima Restaurant. Regionale Erzeugnisse, tolle Weine und ein unheimlich freundlicher Service runden das Bild ab. Die Zimmer sind top ausgestattet und das Preis-Leistungsverhältnis ist – im Gegensatz zu Unterkünften am See – sehr gut. In wenigen Minuten gelangt man vom Hotel aus zum Skywalk Allgäu, ein über 500 Meter langer Pfad in den Baumkronen.


Wir können Euch das Hotel wärmstens empfehlen. Kommt auf uns zu!

#urlaubsengel #hoteledita #bodensee