Project Description

Ihr wollt einen Urlaubsgutschein oder Reisegutschein verschenken, wisst aber noch nicht, welche Art von Gutschein es sein soll oder welcher Anbieter? Dann seid ihr bei Urlaubsengel genau richtig!

Inhalt:

  1. Das perfekte Geschenk
  2. Gutscheinarten
  3. Gutscheintrends
  4. Sind Urlaubsgutscheine sinnvoll?
  5. Urlaubsengel Gutscheine

Urlaubsgutscheine: Das perfekte Geschenk zu jedem Anlass

Ein Urlaubsgutschein ist ein perfektes Geschenk zu jedem Anlass und kommt immer gut an. Und, ein solcher Urlaubsgutschein gehört zu den persönlichsten Geschenken überhaupt, da der Beschenkte erkennt, dass ihr Euch wirklich Gedanken gemacht hat. Es gibt unendlich viele Angebote an Urlaubsgutscheinen am Markt und alle haben ihre Vor- & Nachteile. Hier erklären wir Euch, wie ihr den Gutschein-Dschungel durchdringen könnt, welche Gutscheinarten es gibt und auf was ihr achten solltet. Außerdem findet ihr hier eine Auswahl der beliebtesten Gutscheine für Eure Liebsten und entsprechende Angebote.

Erlebnis- & Urlaubsgutscheine: Die Qual der Wahl

Bei der Suche nach einem Reise- oder Urlaubsgutschein erkennt ihr recht schnell die gigantische Angebotsvielfalt. Diese breite Palette sorgt dafür, dass ihr bestimmt für jeden Geschmack etwas passendes findet, sorgt aber andererseits dafür, dass man sich erst einmal orientieren muss. Allein diese Suche ist ein echtes Abenteuer. Da gibt es Erlebnisgutscheine, Gutscheine für Reisen & Kurzurlaub, Gutscheine für Städtetrips, Gutscheine für Männer, Frauen, Senioren und natürlich Gutscheine für alle möglichen Anlässe.

Gutscheintrends

Der Gutscheinanbieter mydays befragte 500 Paare in Deutschland zu den Eckpfeilern einer guten Partnerschaft und welche Rolle gemeinsam verbrachte Zeit in einer Beziehung spielt? Die wesentliche Erkenntnis: Der Faktor Zeit wird immer wichtiger und der Mangel an gemeinsamer Zeit ist eines der häufigsten Streitthemen in einer Partnerschaft. Also tragen gemeinsame Unternehmungen und Erlebnisse zu einer harmonischen Beziehung bei.

Gutscheine für gemeinsame Zeit

Heutzutage besitzen viele Menschen materielle Dinge im Überfluss. Alles lässt sich bequem von zu Hause im Internet bestellen und wird nach kurzer Zeit geliefert. Nur eines wird immer knapper: Gemeinsame Zeit und gemeinsame Erlebnisse. Dabei ist es doch genau das, was wir wollen und brauchen. Und wie kann man diese Zeit am besten nutzen? Richtig, mit ein paar Tagen Quality-Time mit den Liebsten. Das muss nichts Großes sein. Ein Wochenende in einer anderen Stadt, ein Besuch eines Konzerts und ein romantisches Dinner bringt unvergessliche Erlebnisse.

Sind Urlaubsgutscheine sinnvoll?

Jetzt werdet ihr vielleicht fragen, kann ich dann nicht gleich Geld schenken? Ist doch praktischer und noch universeller. Wir sagen: Nein, denn ein Geldgeschenk zerrinnt wie Wasser und oft wird es nicht für den eigentlichen Zweck eingesetzt. Ein Gutschein hat eine Zweckbindung und wenn ihr den Gutschein richtig gewählt habt, wird dieser auch gern genutzt. Ein weiterer Punkt ist, dass der Gutschein innerhalb eines bestimmten Zeitraumes eingelöst werden muss. Auf der einen Seite ist das ein Nachteil auf der anderen Seite muss sich der Beschenkte auch zeitnah um die Umsetzung kümmern. Er wird quasi zu gemeinsamer Zeit und seinem Glück gezwungen.

Urlaubsengel-Urlaubsgutscheine

Mit unserem eigenen Gutschein versuchen wir das Beste aus den Welten zu verbinden. Zum einen kann sich der Beschenkte das Urlaubserlebnis aus der gesamten Urlaubsengel-Palette aussuchen und zum anderen, haben wir die Gültigkeit auf 10 Jahre ausgedehnt. Zudem ist die Gutscheinhöhe absolut variabel und der Betrag ist auch in Teilbeträgen einlösbar. Für größere Erlebnisse können wir auch für einen "großen" Gutschein sammeln. Das ist bspw. bei einer Hochzeit oder einem runden Geburtstag eine tolle Sache. Ob sich der Beschenkte dann für mehrere Jochen Schweizer Erlebnisgutscheine entscheidet, ein Wellness Wochenende über mydays buchen möchte oder das Budget für eine von uns geplante Individualreise einsetzen möchte, können wir ganz in Ruhe besprechen. Mit dem Urlaubsengel-Urlaubsgutschein sollte sich also für wirklich jeden Menschen etwas passendes finden lassen. Der Urlaubsengel Gutschein: Fast wie Bargeld aber eben doch ganz persönlich - mit dem Flair von Sand, Sonne & Meer.

Urlaubsgutschein von Urlaubsengel - Sonnenuntergang bei Constance Lemuria

Häufige Fragen:

Was ist ein Wertgutschein?

Ein Wertgutschein, wie bspw. unser Urlaubsengel-Gutschein, ist die flexibelste Gutscheinart. Hier lässt Du einfach den Gutschein über einen von Dir gewählten Betrag ausstellen. Der Beschenkte wählt dann seine Wunschreise aus und löst den Gutschein bei Buchung ein.

Was ist ein Erlebnisgutschein?

Bei einem Erlebnisgutschein suchst Du das Event im Vorfeld aus, der Beschenkte wählt einen passenden Termin und löst den Gutschein beim Anbieter ein. Typische Beispiele sind hier die Gutscheine von mydays oder Jochen Schweizer.

Was ist ein Hotel-Gutschein?

Bei einem Hotelgutschein wählst Du das Hotel aus, zahlst den Gutschein und der Beschenkte stimmt seinen Besuch bzw. den Termin mit dem Hotel ab.

Wie lange sind Gutscheine in der Regel gültig?

Die Gutscheine unterliegen den allgemeinen BGB-Regelungen und sind ab Ausstellungsdatum 3 Jahre gültig.

Wie lange ist ein Urlaubsengel-Gutschein gültig?

Unser Urlaubsengel-Gutschein ist 10 Jahre lang gültig.

Was muss ich beim Kauf beachten?

Leider finden sich in der Werbung oft Aussagen wie: „Übernachtung im 5*-Luxushotel inkl. Candlelight-Dinner für € 49,-. Prüft man die Bedingungen, findet man oft Einschränkungen wie "nach Verfügbarkeit" oder "nicht gültig an". Also: Vor Gutscheinkauf immer AGB und Bedingungen prüfen.

Ab wann können Reisegutscheine eingelöst werden?

In der Regel sind die Gutscheine sofort nach der Bezahlung aktiviert und können beim jeweiligen Anbieter eingelöst werden.

Wie kann ich Erlebnis- oder Urlaubsgutscheine kaufen?

Für einen Urlaubsengel-Gutschein ruft ihr uns einfach kurz an und wir stimmen alles weitere telefonisch ab. Für einen Jochen Schweizer oder mydays Gutschein, klickt ihr einfach auf die jeweiligen Banner und folgt den Anweisungen auf der Anbieterseite.