Auf der letztwöchigen Rückreise von Offenburg, legten wir noch einen kurzen Stop in Straßburg ein. Die Stadt, der wir bisher wenig Beachtung schenkten, begeisterte uns auf Anhieb. Die Hauptstadt des Elsass und Stadt im Herzen Europas ist wirklich wunderschön!

Eine kleine Idylle an der Ill: Jahr für Jahr kommen Millionen von Touristen nach Straßburg, um den Zauber dieses „Dorfes in der Stadt“ und vor allem Kulinarisches zu genießen: Das Essen und den Vin d’Alsace. Das Straßburger Münster mit seinem 142 Meter hohen Turm überragt mit seinem Sandsteinturm die ganze elsässische Ebene. Ein echtes Meisterwerk gotischer Baukunst und das berühmteste Wahrzeichen Straßburgs. Einfach beeindruckend! Weiter gehts nach „Petit France“ – das alte Gerberviertel und die romantische Altstadt mit den bunten Fachwerkhäusern. Hier trifft man überall auf die Ill und irgendwie wirkt es hier auch wie in einem kleinen Venedig! Aber auch die Neustadt, mit dem Sitz der europäischen Institutionen, sind Sehenswürdigkeiten die entdeckt werden wollen.

Die Küche ist fantastisch und an den Lebensmittelständen kommt man kaum vorbei – einfach zu lecker. Und das Beste: Straßburg liegt nur wenige Kilometer hinter der deutschen Grenze und bietet sich für ein Wochenende geradezu an. Bis bald auf einen weiteren unvergesslichen Aufenthalt!

#urlaubsengel #urlaub #straßburg #strasbourg #france #alsace